4. Dickdarm und Mastdarm

 

Im Dickdarm erledigen die Darmbakterien den Rest und holen noch die letzten für den Körper verwertbaren Nährstoffe aus dem verbleibenden Speisebrei. Diesem wird dabei Wasser entzogen, das ins Blut zurückgeführt wird, um den Wasserverlust im Körper möglichst gering zu halten. Was nach dem Eindicken und Verwerten übrig bleibt, also alles, was selbst der Dickdarm nicht mehr verwerten kann, verlässt den Körper als Stuhl über den Mastdarm.