Aktuelle Studien belegen, das speziell lösliche Ballaststoffe einen positiven Einfluss auf die Gewichtsabnahme und -stabilisierung haben.

 

 

So wirkt duobiota

 

  • Die löslichen Ballaststoffe in duobiota haben einen hohen Sättigungseffekt. Dieser entsteht durch die längere Verweildauer und damit verzögerte Magenentleerung.
  • Zucker und Fett werden durch die Einnahme von löslichen Ballaststoffen in duobiota langsamer ins Blut aufgenommen. Speziell bei der Aufnahme von Zucker werden Blutzuckerspitzen vermieden und die Insulinproduktion fällt geringer aus. Der Blutzuckerspiegel bleibt nach dem Essen länger stabil, Heißhungerattacken werden verhindert, die durch die blutzuckersenkende Wirkung des Insulins ausgelöst werden.
  • Beim Abbau der löslichen Ballaststoffe in duobiota durch die Darmbakterien entstehen kurzkettige Fettsäuren. Diese bilden Hormone, die appetitregulierend wirken.